Danke an unseren Florist

Wir möchten hier einmal die Aufmerksamkeit, die wir mit unserem Blog und darüber hinaus erreichen, ein herzliches Dankeschön an unsere Floristen weltweit sagen. Jede/r Florist Floristin sind nach der Ausbildung zum Floristen wahrhaftige Künstler. Wir verdanken dem Florist die wundervoll angerichteten Pflanzen, die er künstlerisch in Szene setzt.

Warum Kunst fragst du dich?

Nun das möchten wir hier in diesem Beitrag dir mitteilen, denn der Beruf als Florist Floristin ist alles andere als Eintönig, nicht zu vergleichen mit dem Beruf im Büro. Florist zu sein ist mehr als nur Pflanzen zu verkaufen, es ist die Kunst Pflanzen zu gestalten und diese als Florist möglichst Attraktiv darzustellen.

Die Ausbildung zum Floristen

Floristik ist ein Handwerk, beziehungsweise eine Blumenkunst die man im Laufe der Ausbildung und Weiterbildung erlernt. Die Ausbildung zum Floristen ist somit das erlernen einer alten Kunst.

Es ist eine Kunst, da Sträuße von natürlichen Schnittblumen erstellt werden (in aller Regel) und du verschiedene Arten der Gestaltung lernen musst.

Jeder Kunde im Blumenladen ist eine neue Herausforderung, jede Bestellung ein Test des eigenen Könnens und der Kreativität.

Früher noch Blumenbinderei genannt, ist heute der Begriff Floristik gang und gebe und gut bekannt bei den Menschen.

Was lernt man in der Ausbildung?

Die Ausbildung zum Floristen ist in den Ländern Deutschland, Österreich und in der Schweiz ähnlich aufgebaut und einer der Berufe die dringend Nachwuchs Floristen und Floristin benötigt, die Pflanzen Pflege sowie Blumen lieben. Zunächst ist zu sagen, dass die Ausbildung rund drei Jahre dauert und man eine duale Ausbildung absolvieren muss.

Was bedeutet Duale Ausbildung?

Eine Duale Ausbildung ist die meist bekannte Ausbildungsart in Deutschland, diese verknüpft Theorie Inhalte in Form von Schule und Studium, mit den Praktischen Fähigkeiten die man im jeweiligen Bereich erlernt.

Beim Blumengeschäft bist du jedoch meistens nicht nur in einem Bereich tätig, sondern hast mehrere Aufgaben zu tun. So beginnt der Service für Kunden, sobald erster Kontakt hergestellt wurde.

Was muss ich alles können?

Vorabkenntnisse sind natürlich wünschenswert, jedoch wirst du im Zuge deiner Ausbildung sowohl den Verkauf erlernen, als auch die sonstigen Tätigkeiten die dazu gehören. Inhalte wie das Binden von Sträuße, Kränze, Gestecke, Schnittblumen Arrangements so wie das kreativ werden für Menschen die im Laden auf der Suche nach dem perfektem Geschenk zum Valentinstag sind. Dafür ist es natürlich notwendig, dass du auch bei der Gestaltung der Sträuße auf Farben und kaufmännische Aspekte achtest.

Du wirst das Verkaufen und Kalkulation für das erstellen von eigenen Sträußen für das Schaufenster sowie für die Kunden im Laden. Gestecke, Schnittblumen Arrangements sowie alle weiteren Arten der Kunst müssen gut kalkuliert werden, damit das Unternehmen sowohl Kunden als auch den eigenen wirtschaftlichen Interessen nachkommt.

Denk dran, dass die Ausbildung sowie die spätere Arbeit im Laden hauptsächtlich im Stehen ist, daher solltest du mit dem Stehen im Blumenladen kein Problem haben.

Lohnt es sich jetzt noch Florist zu werden?

Ob es sich am Ende für dich Lohnt musst du selbst entscheiden, am besten du machst dich auf die Suche, bei welchen Blumenfachgeschäften du einen Ausbildungsplatz finden könntest und was dein Gehalt wäre. Einen solches Unternehmen kannst du hier finden. Auch würden wir dir einen Tag als Praktikum empfehlen, damit du einen Eindruck vom Tagesablauf erhältst und für dich abschätzen kannst ob es passt und du als Floristin oder Florist arbeiten möchtest.

Wurde dein Interesse geweckt, so such dir den passenen Ausbildungsplatz aus, hier gibt es wirklich viel Auswahl! Berufsschule läuft parallel über die Jahre zur Ausbildung im Betrieb, daher dauert die Zeit in der Berufsschule ebenfalls rund 3 Jahre.

Was macht man als Floristin

Floristen werden überall wo Blumen eingesetzt werden interessant, die Auswahl ist dabei groß. Du fragst dich bestimmt was macht man als Floristin? Ganz einfach, du kannst fast alles was du machen möchtest damit machen!

Vom Großhandel über Gartencentern bis hin zu Bestattungsunternehmen, Gärtnereien oder doch die eigene Gmbh. Neben den vielen aufgezählten Möglichkeiten gibts nochmal doppelt so viele Optionen, wenn man bedenkt, dass die Pflege der Blumen ebenfalls Floristen benötigt. Bestimmt hast du von dem einem oder anderem Betrieb gehört, dass diese Auszubildende suchen, da Handwerks Berufe aktuell ziemlich gefragt sind bei Unternehmen.

Sollte dir die Ausbildung im Betrieb Spaß gemacht haben, du aber keine Lust auf das kreativ gestalten der Bestellungen, so kannst du auch im Hintergrund dein Wissen bei der Arbeit einsetzen. Ein Studium in BWL oder ähnlichem passt zu solchen Beruf Gruppen gut!

Das Verkaufen ist mitunter auch einer der wichtigen Punkte zum Gestalten und Pflege der Kränze und Blumen.

Welchen Schulabschluss brauch ich?

Die Ausbildung ist der Haupschulabschluss vorausgesetzt und du verdienst ca 600 Euro im Ersten Jahr, ca. 700 Euro im Zweiten und 750 Euro im Dritten Jahr. Dabei spielt die Größe des Blumen Geschäftes natürlich eine enorme Rolle, auch die Gesellschaftsform wie e.K. oder Gmbh spielen in das Gehalt mit ein. Floristik ist eine Kunst mit Blumen und wir hoffen dich vom Beruf des Floristen überzeugen zu können, oder dein Interesse zu fördern. Es ist ein meist vergessener Beruf, der jedoch wirklich wunderschön ist. Außerdem wirst du keinen Anlass vergessen, da zu Anlässen die meisten Kunden in den Blumenshop kommen.

Basics vom Florist Floristin

Basics die Floristin und Florist kennen sollten, gerne auch vor der Bewerbung, ist der richtige Umgang mit Blumen, notfalls lernst du diese jedoch im Zuge der Ausbildung.

Auch im Jahr 2022 kommen Menschen in den Laden um sich beraten zu lassen, dabei sind Tipps wie "Die Blumen nicht neben Obst stellen" - Gold wert für den Kunden! Denn viele stellen die Blumen tatsächlich in die direkte Sonne oder schneiden diese nicht an, egal wieviele Ratgeber geschrieben werden.

Wo finde ich Infos?

Wir haben bereits hierzu auch einen Artikel geschrieben, sowie eine kurze Übersicht zu den Wichtigsten Punkten auf Deutsch erstellt.

Du benötigst hierfür dich nichtmal registrieren, die Informationen sind frei verfügbar, genau hier.

Wie viel verdient man als Floristin?

Wie viel man verdient als Floristin ist natürlich von verschiedenen Aspekten abhängig, Weiterbildungen, Kenntnisse, Erfahrung etc.

Du kannst jedoch von einem Gehalt von ca. 25 000 Euro im Jahr rechnen (Quelle: Ausbildung.de).

Mehr dazu?

Solltest du dich für den Beruf interessieren und auch arbeiten wollen in der Floristik mit Blumen und Pflanzen, so schau nach der nächsten Berufsschule und Ausbildungsbetrieb, lass dich

Welche Pflanzen muss ich kennen?

Die Sorten an Blumen und Pflanzen lernst du im Zuge deiner Einarbeitung und Ausbildung, bloß keine Sorgen machen!

Was bedeutet Florist auf deutsch?

Florist bzw. Floristik bedeutet im übersetzten Sinne soviel wie das handwerkliche und küstlerische Gestalten von Blumen und Pflanzenschmuck (Quelle Wikipedia).

Was braucht man um Florist zu werden?

Damit du Florist werden kannst brauchst du zunächst die Ausbildung zum Florist und anschließend kannst du auch als Florist arbeiten und den Beruf weiterlernen im Zuge von Weiterbildungen.

Wo kann ich als Florist Arbeit finden?

Über die gängigen Jobbörsen findest du bestimmt die passende Stelle oder hast von lokalen Betrieben den Bedarf gehört.

Kann man auch als Mann Florist werden?

Florist sein ist geschlechtsunabhängig möglich, wenn du die Leidenschaft für Blumen und Pflanzen in dir hast, so lass diese freien Lauf in diesem einzigartigem Beruf.

Floristen liefern auch aus?

Floristen liefern auch aus, so haben wir die Option Lieferung per Florist, diese ist wirklich besonders und etwas anderes als die Lieferung per DHL, wobei diese natürlich in keinster Weise schlechter ist! Die Floristen liefern deine Blumen z. B. in Berlin, Bremen oder Hamburg am selben Tag aus. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Blumen versenden - Strauß Meisterwerk
Blumen versenden - Strauß Meisterwerk
ab 32,95 € * 38,83 € *

Lieferung heute
(oder zum Wunschdatum verschicken)

(Ausland abweichend)
Orchidee Reinheit
Orchidee Reinheit
ab 34,95 € *

Lieferung heute
(oder zum Wunschdatum verschicken)

(Ausland abweichend)
Rosenstrauß Elegante
Rosenstrauß Elegante
ab 46,50 € *

Lieferung heute
(oder zum Wunschdatum verschicken)

(Ausland abweichend)